Für ein starkes Elmshorn

Elmshorn liegt mir am Herzen !

Elmshorn hat gute Chancen sich als starke Mittelstadt zu behaupten. Die geografische Lage, die wachsende Wirtschaft, die engagierten Bürger bieten beste Voraussetzungen Elmshorn als lebens- und liebenswerte Stadt weiter zu entwickeln.

 

Dafür ist ein wertschätzendes, strategisches Miteinander aus Politik, Verwaltung und Bürgern unerlässlich. Denn nur im Gemeinsinn bilden wir UNSER ELMSHORN.

 

Das liegt mir als Bürgermeister am Herzen und dafür setze ich meine ganze Kraft, Fachkompetenz und Erfahrung ein. Das ist mir jetzt wichtig:

Digitalisierung

Solar und digital - zwei Schlüsseltechnologien mit Potenzial, wichtig für Elmshorns Zukunft.

Wir brauchen die Datenautobahn, für die Wirtschaft, für die Bildung und für eine smarte Umwelt: nachhaltig - lebenswert - vernetzt. Es ist mir wichtig, den digitalen Wandel optimal zu nutzen.

Klimaschutz

Klimaschutz beginnt jetzt sofort! Jeder Einzelne kann dazu etwas beitragen und in Elmshorn sind wir viele - das schafft viel. Sorgen wir gemeinsam für Klimaschutz und ein lebenswertes Elmshorn, worin sich unsere Kinder und Enkel wohlfühlen können.

Dafür möchte ich motivieren, dafür setz ich mich ein.



Bildung

Medienkompetenz ist der Schlüssel für selbstbewußte Persönlichkeitsentwicklung  und  Teilhabe  in Gesellschaft und Arbeitswelt.

 

Jedes Kind hat ein Recht auf gute Bildung. Frühe Bildung ist wichtig, denn spielerisch lernen sie am meisten. Ich möchte drei neue Kitas in Elmshorn aufbauen.

 

Wohnungsbau

Elmshorn ist beliebt als Wohn- und Arbeitsort. Wir benötigen dringend neuen Wohnraum, der auch in Zukunft bezahlbar sein muss. Neue nachhaltige Wohnquartiere sind erforderlich. Bedarfsgerecht für Senioren, Singles  und insbesondere für Familien. Deshalb braucht es eine Baukultur mit Herz und Verstand. Dafür werde ich mich konsequent engagieren.

Stadtumbau

Viele Weichenstellungen sind getroffen. Nun gilt es die Konzepte mit Weitsicht zu realisieren. Dabei sind Fragen zur zukünftigen Mobilität und Erhalt der Baukultur intensiv mit den Menschen zu diskutieren. Ich werde mich mit aller Kraft dafür einsetzen, dass die neue Mitte von Elmshorn ein atraktiver Ort für Alle wird.

 



Am 15. September ist Bürgermeisterwahl.

Sie haben die Wahl - gehen Sie hin!